Ebersheimer Carneval-Verein

Vereine in Ebersheim

 

Fotoausstellung

Ebersheim damals und heute

8. bis 11. Juli 2016

2000 Jahre RheinhessenIm Rahmen des rheinhessischen Jubiläumsjahres findet vom 8. bis 11. Juli 2016 im Historischen Saal des Weingutes Becker die Ausstellung "Ebersheim - Damals und heute" statt. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung Ebersheims zum größten weinbautreibenden Vorort der Landeshauptstadt Mainz mit Bildern und Dokumenten, zusammegestellt und präsentiert von Dr. Rudolf Büllesbach und Georg Bertz auf 100 qm im historischen Saal des Weingutes Beckers. Die Ausstellung ist eingebunden in das Weinfest im Dorf. Mehr Infos hier

Bücher zur Heimatgeschiche

Geschichte zum Nachlesen

 

demo Zwischen 1987 und 1992 hat der Ebersheimer Friedrich Eckert insgesamt fünf Bücher über Ebersheim herausgegeben. In den vergangenen Jahren sind mit Büchern zur Ebersheimer Feuerwehr, zur Geschichte des Ortes im Ersten Weltkrieg und zur israelitischen Gemeinde weitere Bücher zur Ortsgeschichte hinzugekommen. Alle Bücher zur Ebersheimer Heimatgeschichte

Ebersheimer Kalender

Bilder von damals und heute

Ebersheimer Kalender zur HeimatgeschichteEbersheimer Kalender stellen die Geschichte des südlichsten Vorortes der Stadt Mainz in den Mittelpunkt. In ihnen finden sich teilweise bisher unbekannte Postkarten und Fotos aus den vergangenen einhundert Jahren. Diesen Bildern werden Fotografien von heute gegenübergestellt. Mit den Zeitdokumenten von „damals und heute“ gelingt oftmals ein überraschender Blick, wie sich Mainz-Ebersheim und das Leben seiner Bewohner im Laufe der Zeit verändert hat. Neben den Bildern gibt es ausführliche Beschreibungen zu den Fotos. Der Kalender ist damit auch eine inhaltlich spannende Publikation zur Heimatgeschichte. Mehr Informationen zu den Kalendern zur Heimatgeschichte gibt es hier.

 

 

Der Ebersheimer Carneval-Verein

 

 

Der Ebersheimer Carneval-Verein "Die Geburt ist vollzogen! Das Werk es ist begonnen, es nehme seinen Lauf, wir wollen ganz besonnen, dich stetig bauen auf. Aber heut' gibt's nix mehr mit Beschlüsse, weil auf das Kind wir einen trinken müsse." Mit diesen Worten schloss der gerade gewählte 1. Vorsitzende Rudolf Singer die Versammlung des gerade gegründeten Ebersheimer Carneval-Vereins 1987 - Die Römer -.

Wenige Stunden vorher hatten sich am 3. April 1987 fast 100 Ebersheimerinnen und Ebersheimer auf Initiative von Klaus Nauth und Rudolf Singer im "Fuchsbau" getroffen. Alle waren sich über eines einig: Die Gründung eines Fastnacht-Vereins in Ebersheim. In den Jahren vorher hatte seit 1950 die Sängervereinigung verschiedene Sitzungen durchgeführt, seit 1970 hatte der Vereinsring die Organisation der Fastnachtssitzungen übernommen.

Unter der Leitung von "Altbürgermeister" Johann Ambros Becker gab es während der Gründungsversammlung lediglich einen heiß diskutierten Punkt. Und dieser war nicht unwichtig. Es ging um den Namen des neuen Vereins. Zur Auswahl standen damals zum einen ECV "Die Spätzünder", zum anderen ECV "Die Römer" und schließlich ECV mit einem noch zu definierendem Namen in Bezug auf Wein und Reben. Heute wissen wir: Das Rennen machten am Schluss "Die Römer" im Namenszusatz.

Der ECV setzte mit seiner Gründung eine langjährige Festnachtstradition von Ebersheim fort. Bis zum Krieg wurden die Sitzungen, aber auch die Fastnachtsumzüge von den Gesangvereinen – häufig vom Gesangverein "Liederkranz" - durchgeführt. In den Jahren vor der Gründung des ECV wurden die Fastnachtsveranstaltungen von den im Vereinsring zusammengeschlossenen Vereinen bestritten.

Fastnacht: 25 Jahre ECV "Die Römer"Heute gibt es jedes Jahr den närrischen Auftakt in Gestalt eines Theaterstückes, Sitzungen mit Damen oder einen Maskenball am Fastnachtssamstag. Die Kinder gehen auf das Kinderfest, das jedes Jahr zwischen den beiden Prunksitzungen veranstaltet wird. Seit 2011 gibt es einen weiteren Höhepunkt der Ebersheimer Festnacht: Die Rathauserstürmung.

Mit den Herbst-Heimatkomödien, die der ECV seit mehreren Jahren erfolgreich in der Töngeshalle aufführt, sowie den Sommer-Theateraufführungen in Ebersheimer Weingütern werden eine weitere alte Tradition fortgeführt. Die Gesangvereine "Liederkranz" und "Concordia" verbanden in den 20er-Jahren ihre Einladungen zu den Gesangveranstaltungen häufig mit Aufführungen von Theaterstücken, Operetten oder Singspielen. Hierbei traten regelmäßig Ebersheimer Bürgerinnen und Bürger als Darsteller auf die Bühne. Sie ernteten damals den gleichen großen Beifall wie heute die Akteuere bei den Heimatkomödien des ECV.

 

 

 


 

 

 

Aktivitäten

 

Ebersheim macht Theater: Das Pfarrhaus ist vollTheateraufführungen im November

 

 

 

 

 

Rathauserstürmung: Ortsverwaltung gehört nun den NarrenDie Rathauserstürmung

 

 

 

 

ECV-Balletts "Las Romanas"Prunksitzungen

 

 

 

Kinderfastnacht: Spass und Freude in der Töngeshalle Kinderfastnacht

 

 

 

 

 

Rosenmontagszug in MainzRosenmontagszug in Mainz

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Geschichte zum Nachlesen

 

Festschrift und erstes Kampagnenheft nach der Gründung "Ebersheimer Carneval Verein 1987 e.V. - Die Römer - " aus dem Jahr 1987

 

Festschrift und erstes Kampagnenheft nach der Gründung "Ebersheimer Carneval Verein 1987 e.V. - Die Römer - " aus dem Jahr 1987

Kapitel 1: Willkommen und Grußworte

Kapitel 2: Närrischer Terminkalender

Kapitel 3: Chronik einer Geburt (Singer)

Kapitel 4: Vorstand, Ehrenrat, Komitee, Kleiner Rat und Ausschüsse

Kapitel 5: Jüngstes Kind der Mainzer Fastnacht

Kapitel 6: Glückwünsche

Kapitel 7: Gründungsmitglieder

 

 


 

 

Mainz-Ebersheim und sein Vereinsleben, Band 4, eine Chronik in Bildern, zusammengestellt von Wilfried Bork, herausgegeben von Friedrich Eckert, Mainz 1988

 

Mainz-Ebersheim und sein Vereinsleben, Band 4, eine Chronik in Bildern, zusammengestellt von Wilfried Bork, herausgegeben von Friedrich Eckert, Mainz 1988Auszüge aus dem Buch:

Informationen und Bilder zum ECV

und

Fastnacht vor dem Krieg

 

 

 

 

Zu den Büchern von Friedrich Eckert

 

 


 

 

Chroniken des Vereins

 

Alle bekannten gedruckten Chroniken des Vereins

 

 

 

 


 

 

 

Der ECV im Internet

 

Die Website informiert ausführlich ausführlich über die Geschichte des Vereins, über aktuelle Veranstaltungen und die Orden des Vereins. Weiterhin könne Karten bestellt werden und durch Bildergalerien gestöbert werden

 

 

Webseite des ECV-Balletts "Las Romanas"

 

 

 
themed image

Vereine in Ebersheim

Der Ebersheimer Carneval-Verein e. V. - Die Römer –

Ebersheimer Geschichte - Heimat neu entdecken

 

Der ECV feierte im Jahr 2009 ein närrisches Jubiläum: "Die Römer" wurden 22 Jahre alt. Der Verein setzte mit seiner Gründung im Jahre 1987 eine langjährige Festnachtstradition von Ebersheim fort. Heute ist der ECV nach dem Sportverein der zweitgrößte Verein mit heute 420 Mitgliedern. Beim närrischen Auftakt in Gestalt eines Theaterstückes, bei den beiden Prunksitzungen oder dem Maskenball am Fastnachtssamstag kann der ECV mehrere tausend Besucher begrüßen. Die Kinder gehen auf das Kinderfest, das jedes Jahr zwischen den beiden Prunksitzungen veranstaltet wird.