Landfrauenverein Ebersheim

Vereine in Ebersheim

 

Fotoausstellung

Ebersheim damals und heute

8. bis 11. Juli 2016

2000 Jahre RheinhessenIm Rahmen des rheinhessischen Jubiläumsjahres findet vom 8. bis 11. Juli 2016 im Historischen Saal des Weingutes Becker die Ausstellung "Ebersheim - Damals und heute" statt. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung Ebersheims zum größten weinbautreibenden Vorort der Landeshauptstadt Mainz mit Bildern und Dokumenten, zusammegestellt und präsentiert von Dr. Rudolf Büllesbach und Georg Bertz auf 100 qm im historischen Saal des Weingutes Beckers. Die Ausstellung ist eingebunden in das Weinfest im Dorf. Mehr Infos hier

Bücher zur Heimatgeschiche

Geschichte zum Nachlesen

 

demo Zwischen 1987 und 1992 hat der Ebersheimer Friedrich Eckert insgesamt fünf Bücher über Ebersheim herausgegeben. In den vergangenen Jahren sind mit Büchern zur Ebersheimer Feuerwehr, zur Geschichte des Ortes im Ersten Weltkrieg und zur israelitischen Gemeinde weitere Bücher zur Ortsgeschichte hinzugekommen. Alle Bücher zur Ebersheimer Heimatgeschichte

Ebersheimer Kalender

Bilder von damals und heute

Ebersheimer Kalender zur HeimatgeschichteEbersheimer Kalender stellen die Geschichte des südlichsten Vorortes der Stadt Mainz in den Mittelpunkt. In ihnen finden sich teilweise bisher unbekannte Postkarten und Fotos aus den vergangenen einhundert Jahren. Diesen Bildern werden Fotografien von heute gegenübergestellt. Mit den Zeitdokumenten von „damals und heute“ gelingt oftmals ein überraschender Blick, wie sich Mainz-Ebersheim und das Leben seiner Bewohner im Laufe der Zeit verändert hat. Neben den Bildern gibt es ausführliche Beschreibungen zu den Fotos. Der Kalender ist damit auch eine inhaltlich spannende Publikation zur Heimatgeschichte. Mehr Informationen zu den Kalendern zur Heimatgeschichte gibt es hier.

 

 

 Landfrauenverein Mainz-Ebersheim

Der Landfrauenverein wurde im März 1964 gegründet. 1964 gehörten dem ersten Vorstand an: Vorsitzende: Mechthilde Vollmer, Stellvertreter: Christina Eckert, Kassierer: Elisabeth Stumm sowie Gretel Singer und Irmgard Eckert.

Weihnachtsbasar: Stadtverwaltung sorgte für UnverständnisDer Verein zählt ca. 250 Mitglieder und seine Programme sind ebenso vielfältig. In jedem Jahr findet in der Vor-Weihnachtszeit am Sonntag vor Totensonntag ein Adventsmarkt statt, der immer gut besucht ist und auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmt.

 

 

2014 feierten die Ebersheimer Landfrauen in der Töngeshalle mit einem abwechslungsreichen Programm ihr 50jähriges Jubiläum.

 

 


 

 

 

Geschichte zum Nachlesen

 

Mainz-Ebersheim und sein Vereinsleben, Band 4, eine Chronik in Bildern, zusammengestellt von Wilfried Bork, herausgegeben von Friedrich Eckert, Mainz 1988

 

Mainz-Ebersheim und sein Vereinsleben, Band 4, eine Chronik in Bildern, zusammengestellt von Wilfried Bork, herausgegeben von Friedrich Eckert, Mainz 1988

Auszug aus dem Buch:

Informationen und Bilder über den Ebersheimer Landfrauenverein

 

Zu den Büchern von Friedrich Eckert

 

 

 

 

 


 

 

Die Vereinsgeschichte im Internet

 

"Der Verein besteht seit 1964 und blickt auf eine vielseiteige Vereinsgeschichte zurück. Im Laufe der letzten Jahre konnten wir immer mehr Mitglieder und Freunde bei Landfrauenverein Ebersheim begrüßen und freuen uns noch heute über regen Zuwachs und steigende Mitgliederzahlen, zur Zeit hat der Verein ca. 250 Landfrauen.

Wir sind eine wohltätige Gemeinschaft, die Ihre Aufgaben mit dem nötigen Ernst durchführt und dennoch viel Spaß dabei hat. Tradition und Moderne stehen bei uns im Einklang - wir freuen uns über Interesse aus jeder Generation."

Weiter lesen

 

 


 

 

 

Weitere Publikationen

 

Andrea Schwind, Die Arbeit des Landfrauenverbandes dargestellt am Beispiel des Ortsvereins Mainz-Ebersheim, in: Volkskunde in Rheinland-Pfalz. - 9 (1994), 1, S. 12-16, bestellbar bei der Stadtbibliothek Mainz, lesen

Bericht im Ebersheimer Schaufenster, August 2009, 45 Jahre Ebersheimer Landfrauenverein, lesen

Bericht im Ebersheimer Schaufenster, August 2014, 50 Jahre Ebersheimer Landfrauenverein, lesen

 


 

 

 

Die Landfrauen im Internet

 

LandfrauenLandfrauenverein Ebersheim im Internet

 

 

 

 
themed image

Vereine in Ebersheim

Landfrauenverein

Ebersheimer Geschichte - Heimat neu entdecken

 

Der Landfrauenverein wurde im März 1964 gegründet. Der Verein zählt mehr als 100 Mitglieder und seine Programme sind ebenso vielfältig. In jedem Jahr findet in der Vor-Weihnachtszeit am 1. Advent ein Basar statt, der den Verein in die Lage versetzt, meist größere Beträge zu spenden.